Apamed Fachschule für Kinesiologie-Ausbildung, Psychologie-Ausbildung, Ausbildung zum Ernährungsberater, Schulmedizinische Ausbildung und Weiterbildungen für Heilpraktiker und Naturheilarzt
Von der Berufung zum Beruf
     Von der Passion zum Wirken

Atem-Therapie Kompaktausbildung

Der verbundene Atem

Durch die bewusste Verbindung der Einatmung mit der Ausatmung wird während einer Atemsitzung die Aufmerksamkeit des Klienten auf seinen Körper gerichtet. Dabei kommt der Klient in Kontakt mit körperlichen Empfindungen, Gedanken und Emotionen, unbewusste Blockaden werden wahrnehmbar. Der/die AtembegleiterIn unterstützt ihn dabei, ruhig und entspannt in seinem verbundenen Atemrhythmus zu bleiben, auch wenn der Atem alte Gefühle von Enge, Spannungen, Angst oder Wut an die Oberfläche fördert.

Der verbundene Atem bringt so den Klienten die Erfahrung, Gefühle zu haben, sich aber nicht mit ihnen zu identifizieren oder ihnen ausgeliefert zu sein. „Egal was passiert, ich bin der, der atmet und alles andere rückt an den Rand der Aufmerksamkeit."

Im Laufe des bewussten Atemprozesses lösen sich unbewusste Blockaden und emotionale Grenzen können überwunden werden. Der Klient lernt, dem Atem zu vertrauen, d. h., dass der Atem ihn auch aus dem wieder herausführt, in das er ihn hineingeführt hat, wenn er entspannt weiteratmet. Je mehr er seine Kontrolle loslassen und sich dem Atem und damit dem Moment und letztlich dem Leben anvertrauen kann, desto tiefer wird sein Erleben seines wahren Selbsts, seines Wesenskerns, der inneren Mitte und Stille.

Der verbundene Atem ist eine Jahrtausende alte östliche Meditationspraxis. In einem längeren Atemprozess kommt es immer wieder zu tiefen Erfahrungen innerer Einsicht, wahrer Authentizität, des Eins-Seins.

Verbundenes Atmen löst Körperspannungen, führt zu tiefer vitalisierender Atmung und harmonischem Körperbewusstsein, zu wahrem Selbstvertrauen und damit zur Fähigkeit, mit alten Gefühlen und Verhaltensmustern neu umzugehen und Ängste abzubauen.

Die Ausbildung umfasst

  • Drei Ausbildungsblöcke mit je 5 Tagen
  • Regelmässige Übungssitzungen in Dreiergruppen, die protokolliert und per E-Mail/Telefon supervidiert werden
  • Mind. 10 Einzelsitzungen Selbsterfahrung, Teilnahme an den Unterrichtsstunden und den Übungssitzungen sind Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats zum/r AtemtherapeutIn

Ziele der Ausbildung

  • Vertrauen in den eigenen Atem
  • Selbsterfahrung und Raum für persönliche Entwicklung
  • Schulung einer erweiterten Wahrnehmung von Atemmustern und Atemblockaden
  • Die Fähigkeit, Einzel- und Gruppenatemsitzungen zu führen, insbesondere den Klienten durch schwierige Atemsituationen und seelische Prozesse, die durch die Atemarbeit ausgelöst werden, sicher zu begleiten.

Inhalte

  • Theorie, Technik und Praxis des verbundenen Atems
  • Selbstwahrnehmung und Wahrnehmung des Klienten: körperlich, emotional und energetisch
  • Umgang mit „Widerstand"
  • Atem- und Körpertypen
  • Meditation und Präsenzübungen
  • Übertragung und Gegenübertragung u.a.

Die Ausbildung ist geeignet für Menschen

  • die ihre Persönlichkeitsentwicklung fördern wollen
  • die schon therapeutisch geschult sind und die den verbundenen Atem in ihre Arbeit integrieren wollen
  • im Personalwesen oder auf Managementebene, die aus einer bewussten Persönlichkeit klare Entscheidungen treffen wollen
  • für Lehrer, Trainer und Coaches

Klaus Wittmann arbeitet seit 1993 in seiner Münchner Praxis für Psychotherapie v.a. mit Voice Dialogue und dem verbundenen Atem, leitet Seminare, Ausbildungen und Supervisionsgruppen in München und der Schweiz.

Atem-Therapie bei Apamed:

Daten

Modul 1: Mo-Fr 20.-24.11.2017

Modul 2: Mo-Fr 12.-16.03.2018

Modul 3: Mo-Fr 11.-15.06.2018

 

Bereich

Weitere Kurse

Typ

Seminar

Kursbezeichnung

Atem-Therapie

Dozenten

Wittmann Klaus

Kursangebot    Preise in CHF

Atem-Therapie Kompaktausbildung
 20.11.2017-15.06.2018  09:15-17:15
3'500.00
inkl. Manual

Demnächst starten:

Kurs Datum Typ S
Brain Gym I 26.08.2017 S WL
BG 2 - Teil 2: Praxisführung 26.08.2017 A  
Kinesiologie mit Kindern 26.08.2017 S  
Krankheiten des rheumatischen Formenkreises 01.09.2017 S WL
AP II - Muskelmonitoring 01.09.2017 S  
EMDR-Supervisionstag 01.09.2017 S  
Gewaltfreie Kommunikation II 02.09.2017 S  
Aura-Syntonie 04.09.2017 S  
Info-Anlass 5/17 06.09.2017 I  
SIPS 3 08.09.2017 S  
BG 1 - Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik 09.09.2017 A  
Supervision AP - Blütenessenzen und Muskelmonitoring 10.09.2017 S  
LU JONG Heilyoga 10.09.2017 S  
SIPS 4 15.09.2017 S  
Das Mikrobiom des Menschen - Darmsanierung 15.09.2017 S  
RTB - Praxisworkshop 16.09.2017 S  
Dream Master 16.09.2017 S  
Übungsabende Psychologie 21.09.2017 S  
Hauterkrankungen 22.09.2017 S  
Neu: Neuro-Tuning Intensiv 22.09.2017 S  
Acht Extra-Meridiane 22.09.2017 S  
Typisierung - Typgerechte Ernährung 23.09.2017 S  
Gestalttherapie / Gestaltberatung 23.09.2017 S  
AP III + IV - Can Opener + Basket Weaver 28.09.2017 S  
SG - Psychologie, Kommunikation, Gesprächsführung 29.09.2017 A  
Ausbildung Ganzheitliche Ernährungslehre - Stufe 1 Ernährungscoach 29.09.2017 A  
Ausbildung Ganzheitliche Ernährungslehre - Stufe 2 Dipl. ErnährungstherapeutIn 29.09.2017 A  
Hypnose-Therapie Basisausbildung 01.10.2017 S  
Schachbrettmethode 2 & Zähne 06.10.2017 S  
NMK - Trauma-Heilung 07.10.2017 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 1 07.10.2017 S WL
Rückführungs-Therapie 08.10.2017 S  
Info-Anlass 6/17 11.10.2017 I  
Ernährungspsychologische Grundlagen 13.10.2017 S  
Chakra Balancing II 14.10.2017 S  
Supervision AP - Reflexes und Bodywork 15.10.2017 S  
b) Nachmittagskurs: MG 2 - Biologie, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Epidemiologie, Pharmakologie 17.10.2017 A  
Übungsabende Psychologie 19.10.2017 S  
Maligne Erkrankungen 20.10.2017 S  
3in1 - Best of 3 20.10.2017 S X
Schachbrettmethode 1 20.10.2017 S WL
BG 2 - Teil 1: Berufsidentität 21.10.2017 A X
a) Abendkurs: MG 2 - Biologie, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Epidemiologie, Pharmakologie 23.10.2017 A  
Higher Self Healing & Channeling 24.10.2017 S  
VM 3 - Pathologie und Psychosomatik/Homöopathie I 26.10.2017 A  
Robert Betz - Glücklich in einem gesunden Körper 28.10.2017 S  
TraumatherapeutIn 01.11.2017 S  
Ernährung und Stress 03.11.2017 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 2 04.11.2017 S WL
Die Psychodynamik des Atems 04.11.2017 S  
AP - PRY und Zentrierung 09.11.2017 S  
essentielle lebenskinesiologie - Basiskurs 10.11.2017 S  
Frischpflanzenkraft - äussere Anwendung, innere Heilung 10.11.2017 S  
Training for the Trainer 11.11.2017 S  
Übungsabende Psychologie 16.11.2017 S  
3in1 - Best of 4 17.11.2017 S X
Buchlesung mit Thomas Schäfer 17.11.2017 S  
Einführung in den Schamanismus 17.11.2017 S  
NMK - ADHS und Borderline 18.11.2017 S  
Familenaufstellungen mit Thomas Schäfer 18.11.2017 S  
Atem-Therapie Kompaktausbildung 20.11.2017 S  
Info-Anlass 7/17 22.11.2017 I  
Der Ruf der Geistigen Welt – Erlebnis-Seminar mit Live-CHANNELING 24.11.2017 S  
Stoffwechselerkrankungen I 24.11.2017 S  
BG 2 - Teil 2: Praxisführung 24.11.2017 A  
Ausbildung Angewandte Humanistische Psychologie 25.11.2017 A WL
Astrologie & Numerologie 26.11.2017 S  
AP III + IV - Can Opener + Basket Weaver 30.11.2017 S  
EFT - Zertifikat-Ausbildung 01.12.2017 S  
Ausbildung Holistische Kinesiologie zusätzlich mit Branchenzertifikat inkl. Tronc Commun (ohne MG 2) und inkl. Praktikum 01.12.2017 A  
Ausbildung Holistische Kinesiologie für EMR, ASCA (KK-Zulassung) inkl. Tronc Commun (ohne MG 2) 01.12.2017 A  
Voice Dialogue 1 02.12.2017 S X
TfH I - IV 02.12.2017 S WL
Hormon-Yoga 02.12.2017 S  
Schüsslersalze I 08.12.2017 S  
Frühkindliche Reflexe 08.12.2017 S WL
Chakra Balancing I 09.12.2017 S  
Übungsabende Psychologie 14.12.2017 S  
Stoffwechselerkrankungen II 15.12.2017 S  
Systemische Psychologie 16.12.2017 S  
Voice Dialogue 2 16.12.2017 S  
Schüsslersalze II 12.01.2018 S  
Voice Dialogue 3 20.01.2018 S  
Durchlauf 1: Teil - Tronc Commun - Aufschulung für GWV / EMR 27.01.2018 A WL
NLP - Neurolinguistisches Programmieren 10.02.2018 S  
Östliche Ernährung 23.02.2018 S  
Körpersprache für TherapeutInnen 24.02.2018 S  
STARPEOPLE Training 09.03.2018 S  
Ausbildung Craniosacral Therapie 09.03.2018 A  
Magic Eyes - Kinderkurs 30.03.2018 S  
Wieder klar sehen 31.03.2018 S  
Intensivausbildung: Heilen mit der Geistigen Welt und dem Höheren Selbst 04.04.2018 S  
wingwave - Coaching 05.04.2018 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 1 21.04.2018 S  
RTB 1 - Regulations- und Trauma-Balance 27.04.2018 S  
Ernährung bei AD(H)S und MS 05.05.2018 S  
Intensivausbildung NEW Spirit Healing – Neue Wege der Heilung und Selbstheilung 09.05.2018 S  
Einführung in die Phytotherapie 25.05.2018 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 2 26.05.2018 S  
Herzenswände löschen 09.06.2018 S  
Intensiv-Training: LIMITLESS (Trainer & Coach) 13.06.2018 S  
Voice Dialogue 1 16.06.2018 S  
RTB 2 - Regulations- und Trauma-Balance 22.06.2018 S  
Voice Dialogue 2 30.06.2018 S  
EMDR TherapeutIn / EMDR Coach 01.07.2018 S  
Voice Dialogue 3 11.08.2018 S  
Hormon-Yoga 25.08.2018 S  
EMDR-Supervisionstag 07.09.2018 S  
Durchlauf 2: Teil - Tronc Commun - Aufschulung für GWV / EMR 20.10.2018 A WL
Homöopathische Hausapotheke 26.10.2018 S  
LU JONG Heilyoga 28.10.2018 S  
Kurzausbildung: Heart & Spirit Manifestation 16.11.2018 S  
Durchlauf 3: Teil - Tronc Commun - Aufschulung für GWV / EMR 19.01.2019 A WL
MG 3 - KlientInnensicherheit / TherapeutInnensicherheit 07.12.2019 A  

Alle Kurse in der Übersicht

Kategorie: Kinesiologie
Es ist soweit, die Kinesiologie ist eine Methode der KomplementärTherapie!
weiter
  
Kategorie: Kinesiologie
Die OdA KT hat im April 2016 unseren Tronc Commun KT akkreditiert. Seit Ende August 2016 ist nun auc…
weiter
  

Aktueller Newsletter

25. 05. 2016
Kategorie: Allgemein
Aktueller Newsletter
weiter