Apamed Fachschule für Kinesiologie-Ausbildung, Psychologie-Ausbildung, Ausbildung zum Ernährungsberater, Schulmedizinische Ausbildung und Weiterbildungen für Heilpraktiker und Naturheilarzt
Von der Berufung zum Beruf
     Von der Passion zum Wirken

Voice Dialogue® - Begegnung mit sich selbst

Die "Innere Familie"

Die menschliche Seele ist kein einheitliches, statisches "Ich". Sie umfasst eine Vielzahl von inneren Kräften, die eine oft erstaunlich eigenständige Persönlichkeit besitzen: Das innere Kind, der Kritiker, der Antreiber und der Faulpelz, der Kämpfer und der Schmeichler...

Wir haben fürsorgliche, schüchterne und geschäftstüchtige, sehr praktische und kreative, verträumte und spirituelle und auch destruktive Anteile in uns. Manche von ihnen sitzen in der "Regierung" und bestimmen - von uns meist unbemerkt, - was wir als "richtig" oder "falsch" ansehen, unsere Gefühle und Handlungen. Andere werden von uns abgelehnt, unterdrückt oder schlummern in uns unbewusst - und oft ungenutzt.

Die VOICE DIALOGUE Methode

In den Sitzungen spreche ich als Voice Dialogue-Begleiter diese Persönlichkeitsanteile einzeln an, unterstütze sie und helfe ihnen, sich frei und ungestört zu äussern. Wir erfahren oft zum ersten Mal von ihren Überzeugungen, Ängsten und Erwartungen an uns. Gerade in Krisensituationen oder Zeiten des Umbruchs liegen möglicherweise verschiedene innere "Stimmen", Persönlichkeitsanteile von uns im Widerstreit und wollen gehört und beachtet werden.

Durch unser Zwiegespräch (Dialogue) mit diesen inneren "Stimmen" (Voices) verändern sie sich: Dominante Seiten werden zugänglicher, verlieren ihre bestimmende Härte, unterdrückte Anteile in uns bekommen Selbstvertrauen, völlig neue Aspekte unserer Persönlichkeit melden sich zu Wort.
Mit Hilfe von Voice Dialogue können wir unsere Mitte stärken, aus einem bewussten Ich heraus Distanz zu übermächtigen Stimmen herstellen und verdrängte Persönlichkeitsanteile mit Verständnis und Mitgefühl integrieren. Wir finden Zugang zu den Anteilen, die uns unterstützen, nähren und stärken.

Wenn die inneren Stimmen den ihnen gemässen Platz in unserer Psyche finden, geschieht Heilung und Wandlung auf einer sehr tiefen Ebene. Die innere Ordnung wiederum wirkt positiv auf unsere Beziehungen im Aussen und öffnet uns den Zugang zu unserem kreativen Potential und unserer Lebensfreude.

Anwendungsbereiche von Voice Dialogue:

  • Immer wiederkehrende negative Verhaltensmuster
  • Krisensituationen
  • Beziehung, Partnerschaft, Beruf
  • Ängste
  • Depressionen
  • Magersucht
  • Eltern/Kind Thematik
  • Als Entscheidungshilfe
  • Unterstützung zur Selbsterfahrung, persönlichem und spirituellen Wachstum
Voice Dialogue® I - Einführungswochenende 

Kursinhalte:

Einführung in die Voice Dialogue Methode

  • was ist Voice Dialogue
  • die inneren Stimmen
  • das bewusste ich
  • Möglichkeiten der Anwendung

Verlauf und Aufbau einer Voice Dialogue Sitzung

Gesprächsführung

  • mit dem Klienten zu Beginn einer Sitzung
  • Erkennen von Stimmen
  • Arbeiten mit einer Stimme
  • Ende und Vertiefen einer Sitzung

Die Kursinhalte werden in Theorie, mit Demositzungen und vorbereitenden Übungen vermittelt. Die Kursteilnehmer werden angeleitet, eine erste Voice Dialogue Sitzung selbstständig zu leiten.

Voice Dialogue® II - Hauptstimmen, Verdrängte Stimmen 

 Kursinhalte:

  • Was sind Hauptstimmen
  • Was sind verdrängte Stimmen
  • Beschützer/Bewacher: Der Boss
  • Dynamik zwischen den Stimmen
  • Erkennen von Haupt- und verdrängten Stimmen in einer Sitzung
  • Arbeiten mit Haupt- und verdrängten Stimmen
  • Die Qualitäten ungeliebter Stimmen erarbeiten
  • Ausgleich zwischen Haupt- und verdrängten Stimmen finden, Arbeit mit dem bewussten Ich
  • Selbstwahrnehmung: Stimmen des Therapeuten bei einer Sitzung 

Das Erkennen und Abgrenzen von Haupt- und verdrängten Stimmen bringt Struktur und Klarheit in eine Voice Dialogue Sitzung und den Therapieverlauf. Das klare Arbeiten in einer Sitzung mit Hauptstimme- bewusstes Ich- verdrängte Stimme des Klienten ist Ziel dieses Wochenendes.

Voice Dialogue® III - Der innere Kritiker 

Kursinhalte:

  • Was ist der innere Kritiker (IK)
  • Erkennen des IK; Wirkungsweise und Auswirkungen des IK; Selbstwert; Entstehung des IK, von wem hat er gelernt; die tieferliegende positive Absicht einer destruktiven Kraft
  • Arbeiten mit dem Inneren Kritiker; Selbsterfahrung
  • Arbeiten mit dem Gegenpol: Selbstliebe; Abgrenzung vom IK, das bewusste Ich; Stärken der Selbstliebe: Der innere Freund
  • Was tun bei Kritikerattacken

Ziel des Wochenendes ist, einen Klienten sicher in einer Sitzung mit dem inneren Kritiker begleiten und ihn unterstützen zu können, konstruktiv mit dem IK umzugehen.

Voice Dialogue bei Apamed:

Bereich

Psychologie

Typ

Seminar

Kursbezeichnung

Voice Dialogue

Dozenten

Wittmann Klaus

Kursangebot    Preise in CHF

Voice Dialogue 1
 02.12.2017-03.12.2017  09:15-17:15
390.00
inkl. Skripten
Voice Dialogue 2
 16.12.2017-17.12.2017  09:15-17:15
390.00
inkl. Skripten
Voice Dialogue 3
 20.01.2018-21.01.2018  09:15-17:15
390.00
inkl. Skripten
Voice Dialogue 1
 16.06.2018-17.06.2018  09:15-17:15
390.00
inkl. Skripten
Voice Dialogue 2
 30.06.2018-01.07.2018  09:15-17:15
390.00
inkl. Skripten
Voice Dialogue 3
 11.08.2018-12.08.2018  09:15-17:15
390.00
inkl. Skripten

Demnächst starten:

Kurs Datum Typ S
Supervision SIPS 28.03.2017 S  
AP and the Brain 30.03.2017 S  
Herzenswände löschen 01.04.2017 S X
AP I - Blütenessenzen und Tibetanische Achten 07.04.2017 S WL
3in1 - Best of 1 07.04.2017 S X
SIPS 3 07.04.2017 S  
Supervision Touch for Health 07.04.2017 S  
Worte wirken 08.04.2017 S  
Erfolgs-, Darstellungs- und Handlungsblockaden 09.04.2017 S  
Übungsabende Psychologie 13.04.2017 S  
Magic Eyes - Kinderkurs 14.04.2017 S WL
Wieder klar sehen (Osterworkshop) 15.04.2017 S  
Wieder klar sehen (Osterworkshop) / Wiederholer 15.04.2017 S X
3in1 - Best of 3 21.04.2017 S X
Vollwerternährung II 21.04.2017 S  
Brain Gym II 21.04.2017 S WL
Info-Anlass 3/17 26.04.2017 I  
Anouk Claes - Gefühle 27.04.2017 S WL
Gastroenterologie II 28.04.2017 S  
Frühkindliche Reflexe 28.04.2017 S LP
Ausbildung Angewandte Humanistische Psychologie 29.04.2017 A WL
Psychologische Konflikte des Alltags 29.04.2017 S WL
Dr. Ruediger Dahlke - Glück aus Sicht des Arztes 29.04.2017 S  
Hypnose-Therapie Basisausbildung 30.04.2017 S  
3in1 - Best of 2 05.05.2017 S X
Schachbrettmethode 2 & Zähne 05.05.2017 S  
Pendeln 06.05.2017 S  
Atem und Meridiane 06.05.2017 S  
Hormon-Yoga 07.05.2017 S  
3in1 - Best of 4 12.05.2017 S X
New Spirit Heilen 13.05.2017 S  
BG 2 - Teil 2: Praxisführung 13.05.2017 A  
Hypnose-Therapie Vertiefung 14.05.2017 S  
Übungsabende Psychologie 18.05.2017 S  
Nierenerkrankungen 19.05.2017 S  
VM 2 - Pathophysiologie / Diätetik II 19.05.2017 A  
Transaktionsanalyse 20.05.2017 S  
BG 1 - Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik 20.05.2017 A WL
Edu-Kinestetik für Fortgeschrittene (Edu-K® F) 25.05.2017 S  
RTB 2 - Regulations- und Trauma-Balance 26.05.2017 S  
Ernährungsformen 26.05.2017 S  
Ausbildung Holistische Kinesiologie für EMR, ASCA (KK-Zulassung) inkl. Tronc Commun (ohne MG 2) 26.05.2017 A WL
Ausbildung Holistische Kinesiologie zusätzlich mit Branchenzertifikat inkl. Tronc Commun (ohne MG 2) und inkl. Praktikum 26.05.2017 A WL
NMK 7 - Urfunktionen 27.05.2017 S  
TfH I - IV 27.05.2017 S WL
Herz-Kreislauferkrankungen - Mediterrane Ernährung 09.06.2017 S  
AP II - Muskelmonitoring 09.06.2017 S  
Info-Anlass 4/17 14.06.2017 I  
Übungsabende Psychologie 15.06.2017 S  
Sporternährung, Ernährung und Gesundheit 16.06.2017 S  
Spiraldynamik® - Gleichgewicht und Koordination 16.06.2017 S  
Chakra Balancing I 17.06.2017 S  
VM 5 - Psychologie und Gesprächsführung 17.06.2017 S  
LIMITLESS-Training (früher TREP, Entdecke Transformational Reprogramming) 23.06.2017 S  
SIPS 1 23.06.2017 S WL
BG 2 - Teil 1: Berufsidentität 24.06.2017 A X
AP I - Blütenessenzen und Tibetanische Achten 30.06.2017 S  
Spiraldynamik® - Lebendige Füsse und Beine 30.06.2017 S  
Kinderernährung, Ernährung in Stillzeit und Schwangerschaft, Säuglingsernährung 07.07.2017 S  
Chakra Balancing II 08.07.2017 S  
TfH Metaphern 08.07.2017 S  
EMDR TherapeutIn / EMDR Coach - Kompaktausbildung 08.07.2017 S  
Wellness Kinesiologie I - II 11.08.2017 S  
Säure-Basen-Haushalt 11.08.2017 S  
SIPS 2 11.08.2017 S  
Supervision OGO 11.08.2017 S  
Personzentrierte Gesprächsführung 12.08.2017 S  
Gewaltfreie Kommunikation I 12.08.2017 S WL
Vegetative Systems & Chakra Works© (Seven Chi Keys) 17.08.2017 S  
Übungsabende Psychologie 17.08.2017 S  
essentielle lebenskinesiologie - Basiskurs 18.08.2017 S  
Brain Gym I 26.08.2017 S WL
BG 2 - Teil 2: Praxisführung 26.08.2017 A  
Kinesiologie mit Kindern 26.08.2017 S  
Krankheiten des rheumatischen Formenkreises 01.09.2017 S  
AP II - Muskelmonitoring 01.09.2017 S  
EMDR-Supervisionstag 01.09.2017 S  
Gewaltfreie Kommunikation II 02.09.2017 S  
Aura-Syntonie 04.09.2017 S  
Info-Anlass 5/17 06.09.2017 I  
SIPS 3 08.09.2017 S  
BG 1 - Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik 09.09.2017 A  
Supervision AP - Blütenessenzen und Muskelmonitoring 10.09.2017 S  
LU JONG Heilyoga 10.09.2017 S  
SIPS 4 15.09.2017 S  
Das Mikrobiom des Menschen - Darmsanierung 15.09.2017 S  
RTB - Praxisworkshop 16.09.2017 S  
Dream Master 16.09.2017 S  
Übungsabende Psychologie 21.09.2017 S  
Hauterkrankungen 22.09.2017 S  
Neu: Neuro-Tuning Intensiv 22.09.2017 S  
Acht Extra-Meridiane 22.09.2017 S  
Typisierung - Typgerechte Ernährung 23.09.2017 S  
Gestalttherapie / Gestaltberatung 23.09.2017 S  
AP III + IV - Can Opener + Basket Weaver 28.09.2017 S  
SG - Psychologie, Kommunikation, Gesprächsführung 29.09.2017 A  
Ausbildung Ganzheitliche Ernährungslehre - Stufe 1 Ernährungscoach 29.09.2017 A  
Ausbildung Ganzheitliche Ernährungslehre - Stufe 2 Dipl. ErnährungstherapeutIn 29.09.2017 A  
Hypnose-Therapie Basisausbildung 01.10.2017 S  
Schachbrettmethode 2 & Zähne 06.10.2017 S  
NMK - Trauma-Heilung 07.10.2017 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 1 07.10.2017 S  
Rückführungs-Therapie 08.10.2017 S  
Info-Anlass 6/17 11.10.2017 I  
Ernährungspsychologische Grundlagen 13.10.2017 S  
Chakra Balancing II 14.10.2017 S  
Supervision AP - Reflexes und Bodywork 15.10.2017 S  
b) Nachmittagskurs: MG 2 - Biologie, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Epidemiologie, Pharmakologie 17.10.2017 A  
Übungsabende Psychologie 19.10.2017 S  
Maligne Erkrankungen 20.10.2017 S  
3in1 - Best of 3 20.10.2017 S X
Schachbrettmethode 1 20.10.2017 S  
BG 2 - Teil 1: Berufsidentität 21.10.2017 A WL
a) Abendkurs: MG 2 - Biologie, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Epidemiologie, Pharmakologie 23.10.2017 A  
Higher Self Healing & Channeling 24.10.2017 S  
VM 3 - Pathologie und Psychosomatik/Homöopathie I 26.10.2017 A  
Robert Betz - Glücklich in einem gesunden Körper 28.10.2017 S  
TraumatherapeutIn 01.11.2017 S  
Ernährung und Stress 03.11.2017 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 2 04.11.2017 S  
Die Psychodynamik des Atems 04.11.2017 S  
AP - PRY und Zentrierung 09.11.2017 S  
essentielle lebenskinesiologie - Basiskurs 10.11.2017 S  
Frischpflanzenkraft - äussere Anwendung, innere Heilung 10.11.2017 S  
Training for the Trainer 11.11.2017 S  
Übungsabende Psychologie 16.11.2017 S  
3in1 - Best of 4 17.11.2017 S X
Buchlesung mit Thomas Schäfer 17.11.2017 S  
Einführung in den Schamanismus 17.11.2017 S  
NMK - ADHS und Borderline 18.11.2017 S  
Familenaufstellungen mit Thomas Schäfer 18.11.2017 S  
Atem-Therapie Kompaktausbildung 20.11.2017 S  
Info-Anlass 7/17 22.11.2017 I  
Der Ruf der Geistigen Welt – Erlebnis-Seminar mit Live-CHANNELING 24.11.2017 S  
Stoffwechselerkrankungen I 24.11.2017 S  
BG 2 - Teil 2: Praxisführung 24.11.2017 A  
Psychologie Ausbildung 25.11.2017 A  
Psychologische Konflikte des Alltags 25.11.2017 S  
Astrologie & Numerologie 26.11.2017 S  
AP III + IV - Can Opener + Basket Weaver 30.11.2017 S  
EFT - Zertifikat-Ausbildung 01.12.2017 S  
Ausbildung Holistische Kinesiologie zusätzlich mit Branchenzertifikat inkl. Tronc Commun (ohne MG 2) und inkl. Praktikum 01.12.2017 A  
Ausbildung Holistische Kinesiologie für EMR, ASCA (KK-Zulassung) inkl. Tronc Commun (ohne MG 2) 01.12.2017 A  
Voice Dialogue 1 02.12.2017 S  
Schüsslersalze I 08.12.2017 S  
Frühkindliche Reflexe 08.12.2017 S  
Chakra Balancing I 09.12.2017 S  
Übungsabende Psychologie 14.12.2017 S  
Stoffwechselerkrankungen II 15.12.2017 S  
Systemische Psychologie 16.12.2017 S  
Voice Dialogue 2 16.12.2017 S  
Schüsslersalze II 12.01.2018 S  
Voice Dialogue 3 20.01.2018 S  
Durchlauf 1: Teil - Tronc Commun - Aufschulung für GWV / EMR 27.01.2018 A WL
NLP - Neurolinguistisches Programmieren 10.02.2018 S  
Östliche Ernährung 23.02.2018 S  
Ausbildung Craniosacral Therapie 09.03.2018 A  
wingwave - Coaching 05.04.2018 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 1 21.04.2018 S  
RTB 1 - Regulations- und Trauma-Balance 27.04.2018 S  
Ernährung bei AD(H)S und MS 05.05.2018 S  
Einführung in die Phytotherapie 25.05.2018 S  
Tiefenpsychologie und Traumarbeit 2 26.05.2018 S  
Voice Dialogue 1 16.06.2018 S  
RTB 2 - Regulations- und Trauma-Balance 22.06.2018 S  
Voice Dialogue 2 30.06.2018 S  
Voice Dialogue 3 11.08.2018 S  
Durchlauf 2: Teil - Tronc Commun - Aufschulung für GWV / EMR 20.10.2018 A WL
Homöopathische Hausapotheke 26.10.2018 S  
MG 3 - KlientInnensicherheit / TherapeutInnensicherheit 07.12.2019 A  

Alle Kurse in der Übersicht

Kategorie: Kinesiologie
Es ist soweit, die Kinesiologie ist eine Methode der KomplementärTherapie!
weiter
  
Kategorie: Kinesiologie
Die OdA KT hat im April 2016 unseren Tronc Commun KT akkreditiert. Seit Ende August 2016 ist nun auc…
weiter
  

Aktueller Newsletter

25. 05. 2016
Kategorie: Allgemein
Aktueller Newsletter
weiter